DR. IPEK WIESMANN

STECKBRIEF

Name:
Dr. Ipek Wiesmann

Geburtsdatum:
08.04.1980

Beruf:
Bildungskoordinatorin in der Kreisverwaltung Recklinghausen und freie Autorin

Familienstand:
verheiratet

Kinder:
keine

SPD-Funktionen:
Mitglied seit 2014 SPD Castrop-Rauxel Vorstandsmitglied SPD Castrop-Rauxel Obercastrop Ost / Bildungsbeauftragte

Andere Mitgliedschaften:
ASSITEJ Internationale Vereinigung des Theaters für Kinder und Jugendliche; Verband der deutschen Schriftstellerinnen und Schriftsteller Deutschland

Andere Funktionen:
KuKuV, Kunst und Kulturverein Billerbeck (ab 05.2020) CasKultur e.V. in Castrop-Rauxel, Gründerin und Vorsitzende (02.2017 bis heute)
Freilichtbühne Billerbeck e.V., Geschäftsführerin Marketing (03.2019 bis heute)
Deutsch-Griechisch-Türkischen Partnerschaftsverein Castrop-Rauxel e.V. Vorstand- Beisitzerin) (02.2018 bis heute)

Politische Schwerpunkte:
Kunst und Kultur Familienstadt Billerbeck Soziale Stadt und Ehrenamt förndernde generationsübergreifende Projekte

WAHLBEZIRK

MEINE BOTSCHAFT:

Nach meiner Überzeugung sind Kunst und kulturelle Bildungsangebote für alle Altersgruppen bereichernd. Sie wirken Wunder für jeden Einzelnen und in der Gesellschaft. Sie stärken die eigenen Talente, das Selbstvertrauen und fördern die Persönlichkeit jedes Menschen. Dabei helfen sie die eigene Kreativität zu entdecken. Das sind auch meine eigenen Erfahrungen, die ich durch meine Mitarbeit als Regisseurin und Autorin in 45 Theaterstücken machen konnte.
Vor Kurzem habe ich den Verein „Kunst und Kultur e.V.“ gegründet, um in unserer Stadt diese Bereiche noch mehr zu fördern.
Mich interessieren in der Kommunalpolitik daher, Kunst und Kultur für alle Altersgruppen, Beste Bildung für Alle und die Anerkennung der ehrenamtlichen Arbeit.
Für mich ist es wichtig, das Gemeinschaftsgefühl zu stärken.
Erreichbar bin ich auf allen gängigen „Sozialen Plattformen“
Ihre Stimme für mich sorgt für eine Erweiterung der Kulturlandschaft in Billerbeck

IHR KONTAKT ZU MIR: