Thomas Walbaum

Ich bin 55 Jahre alt, von Beruf Technischer Zeichner, arbeite bei den Stadtwerken Münster und bin dort freigestelltes Mitglied des Betriebsrates und Schwerbehindertenvertreter. Ausserdem engagiere ich mich in der Gewerkschaft ver.di und bin Mitglied im VdK.

Meine politischen Schwerpunkte in Billerbeck sind die Themen Inklusion, Stadtentwicklung und Seniorenpolitik. Seit vielen Jahren ist es mir ein Anliegen mobilitätseingeschränkten Menschen in unserer Stadt ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Im Jahr 2014 wurde ich in den Stadtrat gewählt, als sachkundiger Bürger hatte ich in der SPD Fraktion bereits mitgearbeitet. Als Stadtverordneter  engagiere  ich mich im Stadtentwicklungs- und Bauausschuss, im Ausschuss für Umwelt-, Denkmal- und Feuerwehrangelegenheiten, sowie im Rechnungsprüfungsausschuss.

 

Meine kommunalpolitischen Ziele sind:

  • Eine lebendige Innenstadt der kurzen Wege, deshalb unterstütze ich das aktuelle Innenstadtkonzept.
  • Der öffentliche Personennahverkehr soll für alle nutzbar sein. Der Bahnsteig in Billerbeck muss zum Beispiel endlich angeglichen werden.
  • Allen Menschen in Billerbeck soll mit Respekt begegnet werden. Niemand darf wegen seiner Hautfarbe, Herkunft, Religion oder Behinderung ausgegrenzt werden.
  • Der Tourismus in Billerbeck ist ein wichtiges wirtschaftliches Standbein- Billerbeck muss auch für mobilitätseingeschränkte Menschen erlebbar sein.

Diese Ziele möchte ich im Dialog mit den Menschen angehen.

Es ist Zeit , dass sich was dreht!

Sie erreichen mich:

Thomas Wallbaum

Hospitalstr. 8

48727 Billerbeck

Tel.:0172 6035714

E-mail: thomas.wallbaum@gmail.com